Schuldaten 2019/20

Im Schuljahr 2019/20 besuchen 104 Schülerinnen und Schüler die Grundschule Prichsenstadt.

Die Grundschule Prichsenstadt ist eine einzügige Schule, mit Klassenstärken von aktuell 16 bis 29 Schülern, die aus Prichsenstadt mit seinen 9 Stadtteilen kommen.

Nach einer Zeit der Auslagerung nach Geiselwind konnte der Neubau im September 2014 mit Leben gefüllt werden. Im Schuljahr 2015/16 folgten die Ertüchtigung der Schulturnhalle sowie Arbeiten im Außenbereich, die mit der Umgestaltung der Bushaltestelle und dem Aufbau der Kletter- und Spielgeräte im Pausenhof im August 2016 abgeschlossen wurden.

Im Schuljahr 2017/18 widmete sich die Schule im Rahmen einer Projektwoche der weiteren pädagogischen Gestaltung des ‚Parkbereiches‘: Es entstanden 4 Hochbeete, die von den einzelnen Klassen betreut und gepflegt werden, sowie ein Barfußfühlpfad.

Ebenfalls seit dem Schuljahr 2017/18 konnten wir einige engagierte LesepatInnen gewinnen, die sich freiwillig und ehrenamtlich darum bemühen, einige unserer Schüler in kleinen Gruppen im Lesenlernen zu unterstützen und individuell zu fördern. Im Schuljahr 2019/20 sind dies Frau Jantz und Herr Haubenreich. Neu hinzugekommen sind in diesem Schuljahr Frau Assel und Frau Leierseder, die sich als ‚Lernpatinnen‚ der Aufgabe stellen, ausgewählte SchülerInnen im Lernen allgemein zu stützen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an all unsere ehrenamtlichen Helfer!

Neu in diesem Schuljahr ist auch eine ‚Robotik-AG‚, bei der Schüler aus der 3. Klasse anhand des Mikro-Prozessor ‚Calliope-mini‘ spielerisch die Grundlagen des Codierens und erster Algorithmen erlernen. Hierzu ergeht ein Dankeschön an den Förderverein, der uns mit einer großzügigen Spende bei der Anschaffung der nötigen Technik unterstützte!