Während der Corona-Pandemie

(21.10.2020)
Sehr geehrte Eltern!

In einer Pressemitteilung vom 21.10.2020 teilt das Landratsamt Kitzingen mit, dass der Landkreis die 7-Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen heute überschritten hat. Damit springt die Corona-Ampel für den Landkreis auf Rot.

Was bedeutet das für die Schule bzw. für Sie und für Ihr Kind?
Hierzu zitiere ich die genannte Pressemitteilung:
„Nach der bayerischen Ampelregelung gilt nun automatisch auch in den Grundschulen am Platz Maskenpflicht, allerdings prüft hier aktuell das Landratsamt unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens, ob eine Ausnahme analog zur Stadt München und dem Landkreis Ebersberg möglich ist. Bis eine Entscheidung getroffen ist, herrscht Maskenpflicht.“
Und weiter: „Zusätzlich gibt es für Schulen und Kindertagesstätten einen Rahmen-Hygieneplan Corona. Das Landratsamt hat entschieden, die Stufe 2 anzuordnen. Für die Schulen hat dies aufgrund der Ampelregelung keine weiteren Auswirkungen.“ (Die gesamte Pressemitteilung können Sie hier einsehen.)

Mit anderen Worten: Bis auf Weiteres bleibt es beim Regelunterricht – allerdings läuft dieser jetzt komplett mit MNB ab, auch am Sitzplatz. Wie erläutert wird viel gelüftet (3x pro Doppelstunde, also ca. alle 20 – 25 Minuten), wird auch der Sportunterricht nur mit Maske durchgeführt und es werden weiterhin alle eingeführten Hygienemaßnahmen akribisch eingehalten.

Aber: Gerade jetzt gilt es offensichtlich, sich vorzubereiten auf ein Umspringen zu Stufe 3 (Wechselmodell). Bitte beachten Sie deswegen ganz besonders die Informationen im heutigen Elternbrief (per Mail) in Bezug auf das Vorbereiten /bzw. das Installieren von Alfaview auf den mobilen Endgeräten zuhause. Sollten Sie Probleme mit den Links haben (oder der Installation) wenden Sie sich bitte an die jeweilige Klassenlehrkraft.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Hock


Herzlich willkommen!

Die Grundschule Prichsenstadt liegt im Landkreis Kitzingen, eingebettet zwischen Main und Steigerwald, zwischen Wiesen, Feldern, Hecken und alten Bäumen.

Unsere Schüler kommen aus den 10 Stadtteilen der Stadt Prichsenstadt. Im Schuljahr 2020/21 besuchen 90 Schüler die Jahrgänge 1 bis 4, die sich auf fünf Klassen aufteilen.

Zur Grundschule gehören neben dem neu errichteten Schulgebäude eine grundsanierte Turnhalle, ein Hartplatz und eine Laufbahn, ein Pausenhof mit Kletterspielen sowie ein ‚Grünes Klassenzimmer‘ am Rand der Streuobstwiese hinter dem Schulgebäude.

Viele unserer Schülereltern arbeiten nachmittags und nutzen daher die Angebote zur Mittags- bzw. Hausaufgabenbetreuung der Kindergärten  in  Prichsenstadt, Stadelschwarzach und Kirchschönbach.

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über das Schulteam und finden Informationen und Neuigkeiten zur Prichsenstädter Grundschule. Im ‚Info-Portal‘ können Sie im Unterpunkt ‚Downloads‚ sich außerdem Krankmeldungen, einen Antrag auf Beurlaubung Ihres Kindes oder Hinweise des Landratsamtes Kitzingen zu ‚Verhalten bei extremen Witterungsereignissen‘, sowie je nach Aktualität wechselnde Elternmitteilungen herunterladen.

Ebenfalls im ‚Info-Portal‘ finden Sie unter ‚Beratungsangebote‚ eine Zusammenstellung möglicher Hilfsangebote, die Sie zu Rate ziehen können (auch als PDF-Download).

Die Öffnungszeiten des Sekretariats finden Sie hier.